Navi
Produkte / Werkstoffprüfung
Navi

Testproben

Testprobensatz Shore A, Artikel-Nr. 6-218-000

Preis [netto]: 294,00 Euro

Testprobensatz Shore D, Artikel-Nr. 6-218-000D

Preis [netto]: 195,00 Euro
URL: and.de/hb/haerte/tbk1.htm

IMP-Ingenieurgesellschaft mbH;Albert-Einstein-Strasse 1;D-49076 Osnabrück
Tel.: +49-(0)541-9778-320;Fax: +49-(0)541-20280-109;eMail: info@imp-deutschland.de

Testprobensatz SHORE A und D

Highlights:

  • Alle Testproben mit Seriennummern versehen
  • Zur Toleranzprüfung (nicht zur Kalibrierung!)
  • Made in Germany

Der Einsatz der Testproben Typ A zeigt, ob ein Durometer Typ A in der Toleranz arbeitet. Diese Testproben werden in Wissenschaft, Produktion, Forschung und Entwicklung eingesetzt. In der Aufbewahrungsbox sind 7 Testproben untergebracht. Die einzelnen Testproben sind mit Seriennummern versehen, dadurch ist eine einwandfreie Identifikation gegeben. Die Härte- bereiche sind von 30 bis 90 Durometer Typ A. Die Testproben dienen als Referenz-Check des Betriebszustandes eines Durometers. Unter keinen Umständen darf ein Durometer mit den Testproben kalibriert werden. Für die Kalibrierung steht der Durometer Calibrator Modell RC-1 zur Verfügung. Die Testproben sind aus einem speziellen Werkstoff gefertigt. Eine jährliche Kontrolle der Testproben mit einem Durometer Typ A wird empfohlen.

Technische Daten:

Lieferbare Härtegrade: Durometer A: 30/40/50/60/70/80/90
Durometer D: ca 60,75 und 85
Abmessung [mm]: Durometer A: 54 x 54 x 8
Durometer D: ø51 x 9

Lieferumfang:

  • Aufbewahrungsbox (bei Testprobensatz)