Navi
Produkte / Werkstoffprüfung
Navi

CG-600

Schichtdickenmeßgerät, Artikel-Nr. 5-CG-600

Preis [netto]: 4511,00 Euro

http://www.imp-deutschland.de/cv/schichtdicke/cg600.htm

Schichten auf Holz, Kunststoff, Glas, Keramik und auch Metallen

Highlights:

  • zerstörungsfreie Messung von
    • Lack-, Kunststoff-, Email- und anderen isolierenden Schichten
    • auf Holz, Kunststoff, Glas, Keramik und auch Metallen
  • Messen eines Mehrschichtsystems in einem Messvorgang
  • Wanddickenmessung von Kunststoff und Metall durch die Beschichtung hindurch
  • hohe Messgenauigkeit und Reproduzierbarkeit
  • Speicherung und Auswertung der Messwerte
  • Gummischutzhülle mit Aufsteller optional
  • Drucker als Zubehör
  • Made in Germany

Anwendung:

Das neue transportable Gerät wurde speziell für die zerstörungsfreie Schichtdickenmessung von Farb-, Lack-, Kunststoff- und anderen Isolierschichten auf Kunststoff, Holz, Glas, Keramik usw. sowie auch für Polymerschichten auf Metallen entwickelt. Ein besonderes Leistungsmerkmal ist die Möglichkeit der Messung der Gesamtdicke wie auch der einzelnen Schichten eines Mehrschichtsystems in einem Messvorgang.

Messverfahren:

Die Ultraschallsonde sendet automatisch nach dem Aufsetzen auf die Schicht Schallimpulse aus. Beim Durchlaufen der Schicht - gegebenenfalls auch weiterer Schichten - bis zum Grundwerkstoff treten an den einzelnen Grenzflächen bei hinreichend unterschiedlichen akustischen Eigenschaften der Schichten und des Grundwerkstoffes Reflexionen auf, die von der Sonde wieder empfangen werden. Die Impulslaufzeit durch die Schicht ist ein Maß für die Schichtdicke. Die Laufzeiten werden vom Mikroprozessor des Gerätes ausgewertet und die Gesamtdicke sowie die einzelnen Schichtdicken auf dem Display angezeigt.

Beschreibung:

Die sehr leichten und handlich zu bedienenden Geräte zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Mess-und Bedienkomfort aus. Die Sonden sind auf eine ergonomisch praktische Handhabung hinkonzipiert. Nach dem Aufsetzen der Sonde beginnt automatisch der Messvorgang und dauert typisch zwei Sekunden. In Verbindung mit dem an das CG-600 ansteckbaren Datendrucker CG-300 werden alle Mess-und Statistikwerte "hieb- und stichfest" dokumentiert, entweder sofort oder später im Büro.

Technische Daten:

Anwendung und Messbereiche: Einfachschichten: 10µm ... 500µm
Mehrfachschichten: max. 500µm Gesamtdicke
Wanddicke Metall: 0,1...8mm
Wanddicke Kunststoff: 0,2...3mm
Auflösung [µm]: 1
Messunsicherheit: < 100µm: ±(2µm + 3% vom Messwert)
> 100µm: ±(2µm + 2% vom Messwert)
Messwertspeicher: max. 10.000 Messwerte in max. 500 Messreihenspeichern
Statistische Auswertung: n, x, s, kvar, max., min. mit Zeit und Datum des Ausdrucks und der Messwertaufnahme
Range: Begrenzung des Messbereiches zur eindeutigen Schichtdickenauswertung
Grenzwerteinstellung: mit optischer und akustischer Warnung bei Unter- oder Überschreitung
Schnittstelle: RS-232C
Umgebungstemperatur [°C]: -15 - +50
Spannungsversorgung: 2,4 V Akkupack: 2 x 1,2 V AA NiMH oder NiCd (ca. 2.500 Messungen)
Maße [mm]: Gerät: 150 x 82 x 35
Sonde: Ø30 x 45
Gewicht [gr]: 150

Lieferumfang:

  • Gerät nach DIN EN ISO 2808, ASTM D6132, mit Sonde, Kabel und Akku-Batterieblock
  • Steckernetzteil mit Euro-/US-Adapter
  • Bedienungsanleitung
  • Transportkoffer
  • Kopplungsmittel, 100 g
  • QSoft Software
  • Interface Kabel RS232 C
  • Einschicht-Kontrollmuster

Sonderzubehör:

  • Portabler Drucker CG-300
  • Gummischutzhülle mit Aufsteller
  • Zwei-Taschen-Set mit Bauchgurt für Gerät und Zubehör
  • Bereitschaftstasche Messgerät und Drucker MiniPrint