Navi
Produkte / Werkstoffprüfung
Navi

CG-210

Schichtdickenmeßgerät, externe Sonde, Artikel-Nr. 5-CG-210

Preis [netto]
CG-210F: 880,00 Euro
CG-210N: 816,00 Euro
CG-210FN: 1113,00 Euro

http://www.imp-deutschland.de/cv/schichtdicke/cg210.htm

Digital, mit Speicher und PC-Schnittstelle, kompakt, mit externer F,N oder FN-Sonde

Highlights:

  • Misst
    • unmagnetische Schichten wie Lacke, Email, Chrom und Zink auf ferromagnetischen Grundwerkstoffen
    • isolierenden Schichten wie Lacke und Eloxal auf NE-Metallen
  • Zerstörungsfreie Schichtdickenmessung auf Stahl und NE-Metallen
  • Fest angeschlossene externe Sonde F, N oder FN
  • Datenspeicher f. bis zu 90 Einzelmesswerte
  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • Automatische Erkennung des Grundwerkstoffes
    (nur in FN-Ausführung)
  • Gehäusefach zur Aufbewahrung der Kalibrierfolien
  • Software mit Menüführung in Deutsch, Englisch oder Französisch als Zubehör
  • Statistische Auswertung und Infrarot-Schnittstelle standardmäßig
  • Drucker oder PC-Software als Zubehör
  • Made in Germany

Das CG-210 kommt in 3 Versionen - einer F-Version für Messungen auf Eisen, einer N-Version für Messungen auf Nichteisen-Metallen sowie einer FN-Version für Messungen auf Eisen und Nichteisen-Metall ohne Sondentausch. Alle nichtmagnetischen Schichten auf Stahl sowie alle isolierenden Schichten auf Nichteisen-Metallen können zuverlässig und genau gemessen werden. Für die Messungen auf Stahl benutzt das Gerät das magnetinduktive Verfahren und für Messungen auf NE-Metall-Grundwerkstoffen arbeitet es nach dem Wirbelstromverfahren. In dem kleinen Gerät CG-210 können bis zu 90 Meßwerte abgespeichert werden. Diese gespeicherten Meßwerte können statistisch ausgewertet werden. Die Statistikfunktion umfasst Anzahl der Messwerte, Mittelwert, Standardabweichung, maximaler und minimaler Messwert.

Technische Daten:

Meßbereich [µm]: F-Sonde: 0 - 3000
N-Sonde: 0 - 2000
FN-Sonde: 0 - 2000
Meßunsicherheit: ± (3% vom Meßwert + 2µm)
Kleinste Dicke des Grundwerkstoffes: Typ F: 0,5mm
Typ N: 50µm
Anfangsempfindlichkeit [µm]: 0,1
Speicher: 90 Werte oder 45 Blockstatistikwerte
Kleinster Krümmungsradius [mm]: konvex 5; konkav 25
Kleinste Messfläche [mm]: 20 Ø
Kalibrierung: Werkskalibrierung, Nullpunkt- und Folienkalibrierung
Statistik: Anzahl der Messwerte, Mittelwert, Standardabweichung, Maximum,
und Minimum; Blockstatistik (5..30) Daten pro Block
Anzeige: Alphanumerisch mit Beleuchtung
Schnittstelle: Infrarot zu Drucker und PC
Umgebungstemperatur [°C]: 0-50
Spannungsversorgung: 2 x 1.5V AAA Batterien
Maße [mm]: 165 x 44 x 38
Gewicht [gr]: 200

Lieferumfang:

  • 1 Sonde (F, N oder FN Sonde wählbar)
  • Nullplatte
  • 2 Kalibrierfolien
  • 2 Batterien
  • Gürteltasche
  • Aufbewahrungskoffer

Sonderzubehör:

  • Staubschutzhülle
  • IR/RS232 Konverter inkl. M.Save 7000 Software zur Datenübertragung
  • Portabler Drucker CG-300
  • Kalibrierfolien in unterschiedlicher Dicke